Gute Stimmung durch gute Öle

Aroma-Oele sind langem bekannte natürliche Öle, die Dein Umfeld positiv beeinflussen können.

Aroma-Oele
Aroma-Oele

Aroma-Oele – Die Natur in Deinem Haus

Die Natur hat unendlich viele verschiedene Duftnoten hervorgebracht – je nach Zielsetzung. Manche “stinken” so massiv, dass jeder Fressfeind davon läuft. Andere sind so intensiv und lieblich, dass die Vögel/ Insekten in Scharen kommen, um die Bestäubung durchzuführen.

Diese Düfte sind aetherische Öle, die die Planze selbst herstellt. Der Mensch nutzt diese schon lange für unterschiedliche Produkte. Dazu gehören z.B. die Kosmetika und Duftkerzen etc. Heute ist der Mensch in der Lage, viele Düfte chemisch fast zu 100% nachzubauen.

Seit kurzer Zeit sind wieder reine Bio-Öle als Düfte in Mode gekommen. Diese werden mit Zerstäubern – Diffusern – angeboten. Sie unterscheiden sich in Intensität und Qualität massiv von den industriellen Massenprodukten.


Aroma Manufaktur

Was können Aroma-Oele in der Praxis?

Sie können NICHT heilen. Jede Heilaussage ist strafbar! Sie können Dein Umfeld positiv beeinflussen. Lavendel wird z.B. auch in Medikamenten zur Beruhigung eingesetzt. Es ist bekannt, dass Lavendelöl beruhigend wirken kann – einfacher Einschlafen etc. Deshalb wird es als Öl oder Pflanze auf das Kopfkissen gegeben.

Zitrone/ Orange etc. bewirkt eher das Gegenteil. Sie sind die Düfte, die Frische bringen. So gibt es für die unterschiedlichsten Gelegenheiten entsprechende Düfte.

Für die Anwendung gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Es gibt Räucherstäbchen(Indien), einfache Schalen mit einem Teelicht darunter oder mehr oder weniger komplexe Diffusersysteme.

Je nach Zielsetzung solltest Du das Zerstäubersystem aussuchen.