Sichere Dich und Deine Angehörigen ab!

Sicherheitskonzepte
Sicherheitskonzepte

Sicherheitskonzepte sind die Basis für jeden Reichen und jede Person des öffentlichen Lebens.

Was verstehe ich unter Sicherheitskonzepten?

Im Gegensatz zu sonst häufig genutzten Insel-Lösungen geht es hier um echte Gefahren auf den verschiedenen Ebenen. Es geht um eine Gesamt-Gefährdungsanalyse der jeweiligen Firma/ Person/ Familie. Alle Komponenten müssen möglichst optimal ineinander greifen. Jede Lücke/ Bruch gibt einem potentiellen Angreifer die Chance auf den gewünschten Zugriff.

Es sind beide Bereiche des Lebens abzusichern: Offline-Sicherheit und die Online-Sicherheit.

Sicherheitskonzepte – Die möglichen Bedrohungen

Offline geht um die direkten Angriffe auf die Person und die Familienangehörigen. Die Gefahr der Entführung, Raub und auch Ermordung steigt einerseits mit dem zur Schau gestellten Reichtum und andererseits mit dem kontroversen Auftreten in der Öffentlichkeit. Der Neid und Frust steigt in Zeiten, wo es Probleme gibt. Die Schwelle der Gewalt sinkt parallel.

Ziel ist hier eine möglichst optimale Absicherung bei weitest-möglicher Bewegungsfreiheit.

Online sind die Bedrohungen auf verschiedenen Ebenen vorhanden. Es geht um Identitätsdiebstahl, Geheimnisverrat – Spionage, bis zum kompletten Lahmlegen einer Firma bzw. deren (teilweiser) Übernahme von Außen. Die heutige Globalisierung und immer weitergehende Digitalisierung/ Vernetzung stellt ein wachsendes massives Sicherheitsrisiko dar. Der erfolgreiche Angriff auf den Deutschen Bundestag zeigt, das selbst hochprofessionell geschützte Netze nicht 100% sicher sind.

Sicherheitskonzepte – Welches sind die größten Probleme bei der Absicherung?

  • Die menschliche Bequemlichkeit
  • Die menschliche Routine – Jede Routine läßt sich analysieren – Fahrtrouten etc… und mögliche Angriffspunkte finden
  • Das fehlende Gefahren – Bewußtsein – Früher hatten wir sichtbare Feinde, die wir klar einschätzen konnten. Heute sind die Gefahren digitale “Distanz-Angreifer”, die sich unserem direkten Zugriff entziehen.