esoterische-wege
esoterische-wege

Esoterische-Wege beschreibt die grundsätzlichen Angebote und erklärt, wo es nichts anderes als Geschäftemacherei ist.

Was ist die heutige Esoterik?

Grundsätzlich behauptet die “Esoterikszene”, über geheimes Wissen und übernatürliche Fähigkeiten zu verfügen, um Deine Probleme aller Art lösen zu können. Wissenschaftliche echte Beweise gibt es für die meisten Versprechen NICHT.

esoterische-wege – Das Angebot

  1. Reine Geschäftemacherei

Hierzu zähle ich alles das, was in den Bereich Phantasie und überhöhte Preise fällt. Alle die “Wunderpillen”, “Cremes”, “Öle”…sie bekommen “spirituelle” Bezeichnungen und Verpackungen und werden mit z.T. verbotenen Heilaussagen angepriesen.

Ernie aus der Sesamstraße ist das hier passende Bild, wo er in einer Folge Bert erfolgreich eine Flasche mit Luft verkauft…:-)

2. Magie

Es wird unterschieden zwischen “Guter/Weißer” Magie und der bösen schwarzen Magie. Doch gibt es wirklich einen Unterschied? Nein… es ist immer eine Manipulation des Käufers. Immer geht es um “Geister”/ Engel etc.. Die vorgenommene Trennung in gute Engel und “böse Dämonen” ist rein willkürlich. Einfach auf die verwendeten Texte bei den Ritualen/ Einweihungen achten!

Das Problem ist, dass hier die Not der Kunden ausgenutzt wird, ohne klar zu sagen, was eigentlich gemacht wird.

Ich lasse mir nie von solchen Anbietern die Hände auflegen! Der Auftrag der Bibel: Prüfe! Lass Dir nie vorschnell die Hände auflegen!

3. Die östlichen Religionen

Hier werden um des Profites Willen die Wahrheiten/ Weisheiten aus dem Kreis der östlichen Religionen missbraucht, um “Dienstleistungen”, Kurse und verschiedenste Produkte zu verkaufen. Yoga gehört hierher. Es wird z.B. als “Gesundheitslehre” ohne den religiösen Hintergrund und die Einweihungen verkauft. Analysiere genau, was Dir dort angeboten wird. Heute kannst Du im Internet fast alles finden.

4. Der Selbsthilfemarkt

Dieser Milliardenmarkt ist sehr undurchsichtig. Vieles ist esoterischer Unfug aus der ersten Kategorie. Manches ist eine Mischung aus allem. Schau genau, was Du wofür zahlen sollst. Die gefährliche Masche ist hier, Dich abhängig zu machen. Du bekommst ein Buch oder z.B. einen Einstiegskurs “geschenkt”. Dieses hat jedoch nur ein Ziel, Dich abhängig zu machen. Du sollst dann weitere immer teurer werdende Seminare besuchen/ kaufen. Du erreichst aber nie die höchste Stufe – Dein ursprüngliches Ziel.

5. Die abschließende Warnung

Prüfe alles sehr genau, bevor Du einen Vertrag unterschreibst oder die Geldbörse ziehst. Ein seriöser Anbieter wird Dir alle Fragen beantworten und auch sagen, dass er Dir nicht helfen kann, wenn Dein Problem woanders hin gehört. Krankheiten z.B. werden von Ärzten/ Heilpraktikern behandelt. Diese haben eine Ausbildung und sind neutral.

Es gibt immer wieder Berichte von Angehörigen, wo Patienten Therapien abgebrochen haben bzw. gar nicht erst begonnen haben, weil ihnen ein Geschäftemacher die Heilung durch seine Technik/ Produkt versprochen hat.